Ihr Singlecoach

Mein Angebot

Sie fühlen sich einsam, alleine und leiden unter Ihrem Leben als Single? Sie wollen endlich den passenden Partner finden oder als Single glücklicher und zufriedener sein? Sie haben vielleicht schon vergeblich verschiedene Partnerbörsen, Dating-Apps oder Kontaktanzeigen probiert und die Ratgeberliteratur nach Themen wie Flirten, Daten und Partnersuche durchforstet?  Dann ist es  an der Zeit,  etwas Neues zu probieren!

Bei meinem gestalttherapeutisch orientierten Singlecoaching bekommen Sie keine standardisierten Flirttipps und ich vermittle Ihnen auch nicht den passenden Partner. Vielmehr möchte ich Sie dabei unterstützen, zu erkennen, wer Sie selber sind. Denn nur so können Sie sich authentisch und ehrlich verhalten und auch so wahrgenommen und angenommen werden. Parallel dazu können wir an Ihrem Selbstvertrauen, Ihrem Selbstwertgefühl und Ihrer Persönlichkeit arbeiten. So steigern Sie Ihre Chancen, den richtigen Partner kennenzulernen und für sich zu gewinnen oder aber zu erkennen, dass Sie auch als Single glücklich und selbstbewusst durchs Leben gehen können.

Sie haben die Möglichkeit, in einem Einzelcoaching und/oder in einem Gruppencoaching mit mir zu arbeiten. Ich werde Sie dabei motivieren, bestärken, behutsam hinterfragen und mit Humor konfrontieren.  So versuche ich, Sie an Ihre persönlichen Grenzen zu bringen. Das Erleben und testweise Überschreiten der persönlichen Grenzen im begleiteten Prozess ist nach gestalttherapeutischem Verständnis die Grundvoraussetzung für heilsame und nachhaltige Veränderungen.

Einzelcoaching

In einem Einzelcoaching können wir zielgenau und an Ihren Wünschen orientiert an Ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten. Die Häufigkeit und Dauer der Sitzungen können wir individuell und flexibel abstimmen. 

Gruppencoaching

In einem alle 2 Wochen stattfindenden Gruppencoaching bekommen Sie direktes Feedback von den anderen Gruppenmitgliedern und lernen sich und Ihre Wirkung auf andere besser kennen.  

Gestalttherapie

Die Gestalttherapie sieht den Menschen als Einheit von Körper, Seele und Geist. Daher liegt der Fokus der Arbeit nicht nur auf Gesprächen, sondern vor allem auch auf der Wahrnehmung und Äußerung von Gefühlen, Bedürfnissen und Körperempfindungen.